Veranstaltungen in München

620-ueberblick-wiesn-04Als europäische Metropole bietet München neben jeder Menge Sehenswürdigkeiten auch eine Vielzahl interessanter Veranstaltungen. Viele Touristen planen ihren Urlaub in der bayerischen Landeshauptstadt so, dass sie möglichst viele interessante Veranstaltungen besuchen können. Diese Stadt bietet für jede Art von Hobbys, Interessen oder beruflichen Aspekten passende Events. Hier sollen nun einige wenige davon im Einzelnen vorgestellt werden:

Internationale Handwerksmesse

Die IHM ist eine der weltweit größten Messen im Bereich Handwerk. Jedes Jahr lockt sie interessierte Privatleute, aber auch Berufseinsteiger und Vertreter einschlägiger Firmen in die Landeshauptstadt. Seit dem Jahr 1949 wuchs diese Messe stetig, sodass mittlerweile über 1000 Aussteller aus jeder handwerklichen Branche vertreten sind. Jedes Jahr findet die IHM unter einem anderen Schwerpunkt statt. Auch für Jugendliche ist diese Messe interessant, um sich in handwerklichen Tätigkeiten zu probieren und so festzustellen, ob der favorisierte Ausbildungsberuf zu einem passt.

Night Of The Jumps

Unter Motorrad- und Stunt-Freunden ist diese Veranstaltung mittlerweile sehr bekannt. In der Olympiahalle werden von Größen des Freestyle-Rennsports Stunts verschiedener Arten präsentiert. Untermalt wird das Programm durch Pyrotechnik, Musik und Lichteffekte. Des weiteren gibt es am Ende des Abends die Siegerehrung des besten Fahrers, eine Autogrammstunde und vorher eine Party.

Tollwood Sommerfestival

Während des Sommers findet im Olympiapark das Tollwood Sommerfestival statt. Hier gibt es zahlreiche Shows, Performances und Konzerte nationaler und internationaler Stars zu sehen. Neben dem Veranstaltungsprogramm werden auch unzählige Stände aufgebaut, an denen man gemütlich bummeln kann. Für das leibliche Wohl ist mit vielen Buden vorgesorgt, die eine umfangreiche Auswahl an Speisen und Getränken bieten. Hier ist sicherlich für Jeden etwas Passendes dabei!

Münchener Oktoberfest

Das Oktoberfest ist sicherlich eine der bekanntesten Veranstaltungen Deutschlands – auch international betrachtet. Neben den Festzelten, in denen zu landestypischer Musik nach Herzenslust getrunken und geschlemmt werden kann, gibt es ein Standkonzert der Kapelle, einen eigenen Gottesdienst, sowie das traditionelle Böllerschießen zum Abschluss des Festes. Des weiteren gibt es eine ganze Menge Fahrgeschäfte, die jedes Jahr Groß und Klein begeistern.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *